Kunstausstellung des Abiturjahrgangs 2018

Traditionelle Kunstausstellung
Einmal mehr folgten die Kunst-Abiturkurse 2018 der schönen Kunstausstellung-Tradition und präsentierten  ihre Oberstufenarbeiten, die sie unter der Leitung von Elisabeth Kansteiner und Corinna Uffenkamp während der letzten zwei Jahre gestaltet haben, einem interessierten Publikum.
In engagierten kleinen Vorträgen erläuterten Künstlerinnen und Künstler ihre Werke und gaben Auskunft über individuelle Intentionen und Arbeitstechniken. Dabei zeigten sich Anspruch und Vielfalt in ihren Darstellungen, deren Spanne von naturalistisch abbildenden bis zu rein abstrakten Arbeiten reichte. Unter Themen wie „Figur in Bewegung“, „Selbstinszenierung“, „Lebensprozesse“ oder „Das Wesentliche einer (Gemüts-)Bewegung“ u.a. erwarteten die Besucher Fotografien, Zeichnungen, Malereien, Mosaike und Ton-oder Gipsplastiken, und nicht zuletzt sogar zwei - thematisch den Bildern entsprechende –  selbst verfasste Gedichte.  
Großer Dank für eine gelungene, klug konzipierte Ausstellung und – nicht zu vergessen – für die arbeitsintensive Vorbereitung der Veranstaltung unter demDach des Ratsgymnasiums!

S. Jung-Lösing, 05.03.18

Fotos von der Ausstellung

 
kunstausstellung nw
NW 23.03.18