Sommerfest

Traditionell findet am Tag vor dem Beginn der Sommerferien das Sommerfest statt. Die Idee dieser Nachmittagsveranstaltung ist, das Schuljahr gemeinsam ausklingen zu lassen und sich vor den großen Ferien noch mal außerhalb des Unterrichts zu treffen. Auch für die Eltern bietet sich die Gelegenheit zum entspannten Dialog mit Bekannten, wie auch mit Lehrerinnen und Lehrern.

Für eine angenehme Atmosphäre sorgt unter anderem das musikalische Unterhaltungsprogramm, das durch verschiedene Musikgruppen des Ratsgymnasiums zusammengestellt und aufgeführt wird. Die Schülervertretung sorgt für das leibliche Wohl. Das Speisenangebot reicht dabei von Crêpes bis zur Currywurst.

Bei unserem Talentwettbewerb wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, ihre Begabungen auszuleben und erste Publikumserfahrungen zu sammeln. Wer sich lieber im Hintergrund hält, genießt einfach das große Angebot der jährlich variierenden Unterhaltung, wie zum Beispiel Rodeo-Reiten oder Menschenkicker.

Das Sommerfest verbindet und stärkt den Zusammenhalt. Gemeinsam erleben wir jedes Jahr einen gelungenen Ausklang des Schuljahres und gehen in der Gemeinschaft gestärkt und gut gelaunt in die wohlverdienten Sommerferien.