Nebelswall 1 - 33602 Bielefeld
0521 - 51 23 94

Patientinnen und Patienten des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) im Johannesstift erwartet in der Adventszeit eine besondere Ausstellung: Schülerinnen und Schüler des Bielefelder Ratsgymnasiums haben 25 Bilder von Engeln gestaltet, die im Krankenhaus an unterschiedlichen Orten und Stationen zu sehen sind.

Engel 1Dieser Engel der Ausstellung steht in der Adventszeit auf dem Altar der Kapelle im Johannesstift.

Dabei war die Fragestellung im Religionsunterricht: „Wer ist für mich ein Engel?“ Und darauf geben die 7-Klässler in ihren Arbeiten direkt ihre Antworten: Von der Mutter, der besten Freundin bis zu der Frau, die in der Bäckerei mit einigen Cents ausgeholfen hat. „Die Schüler haben erarbeitet, dass wir alle Engel füreinander sein können“, erklärt Lehrerin Romy Tenge.

In der Bibel lautet die zentrale Botschaft der Engel „Fürchtet Euch nicht!“ – und das gibt auch den Patientinnen und Patienten wichtigen Halt in der Zeit ihres Krankenhausaufenthalts.

Das adventliche Angebot, initiiert von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Krankenhaus-Seelsorge, umfasst für die Patientinnen und Patienten im Johannesstift außerdem Gottesdienste, Konzerte und ein Waffelcafé.

Engel 2Die Schülerinnen und Schüler des Ratsgymnasiums mit ihrer Lehrerin Romy Tenge und den Krankenhausseelsorgern Anke Wienhues, Sigrun Potthoff und Philipp Katzmann.

Pressemitteilung des Evangelischen Klinikums Bethel, 06.12.19

 

Engel 3

NW 17.12.19